In der Anschlussstelle aufgefahren

BAB 10 bei Königs Wusterhausen: Auf dem Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Königs Wusterhausen ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Auffahrunfall, wie der Polizei gegen 07:15 Uhr gemeldet wurde. Bei dem Zusammenstoß eines MERCEDES-Geländewagens mit einem VW-Transporter blieben die Insassen unverletzt und beide Fahrzeuge trotz eines Gesamtschadens von etwa 1.500 Euro betriebsbereit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: