Werbeanzeigen

In der Baustelle aufgefahren

BAB 13 bei Schönefeld: Rund 3.500 Euro Sachschaden waren am Donnerstag das Resultat eines Auffahrunfalls zwischen Ragow und dem Schönefelder Kreuz. Bei der Kollision eines LKW-Sattelzuges mit einem PKW TOYOTA wurde offenbar niemand verletzt und beide Fahrzeuge konnten nach der Unfallaufnahme ihre Tour aus eigener Kraft fortsetzen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: