In die Flucht geschlagen

Frankfurt (Oder) – 

Am 22.07.2020 wurde der Polizei ein Sachverhalt bekannt, welcher sich tags zuvor auf der Stadtbrücke in der Slubicer Straße ereignet haben sollte.

Demnach war eine 61 Jahre alte Frau in Richtung Frankfurt (Oder) gelaufen und hatte dabei ihre Tasche umgehängt. Gegen 11:15 Uhr kam ihr ein Mann entgegen, der nach der Tasche griff und sie ihr entwinden wollte. Da die Frau auf Krücken unterwegs war, versuchte er in weiterer Folge, nach einer der Gehhilfen zu greifen, um sie zu Fall zu bringen und so doch noch an die Tasche zu gelangen. Die Dame setzte sich jedoch mit der anderen Krücke zur Wehr und trieb den verhinderten Räuber damit in die Flucht. Er verschwand in Richtung Slubice.

Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) ermitteln nun in dem Fall.

%d Bloggern gefällt das: