In die Seite gefahren

#Oberkrämer – Ein 13-jähriger Oberhaveler fuhr heute gegen 08.00 Uhr im Ortsteil Schwante mit seinem Fahrrad vom Mühlenweg auf die Dorfstraße. Dabei fuhr er einem Pkw Honda in die Seite, der sich auf der Dorfstraße befand. Der Radfahrer verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 52-jährige Oberhaveler Fahrerin des Honda wollte selbst einen Arzt aufsuchen. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ca. 2.000 Euro Sachschaden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: