In drei Häuser eingebrochen

Hohen Neuendorf – Gestern wurden bei der Polizei drei Wohnungseinbruchsdiebstähle angezeigt. In ein Einfamilienhaus in der Feldstraße waren bislang unbekannte Täter in der Zeit vom 17.11. bis gestern eingedrungen.

In der Zeit vom 27.11., 05.00 Uhr, bis zum 01.12., 13.30 Uhr, drangen bislang Unbekannte über ein Fenster in ein Haus in der Waidmannstraße in Borgsdorf ein.

Auch verschafften sich gestern in der Zeit von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr Täter über ein Fenster Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Franzstraße.

In allen drei Häusern durchsuchten die Täter die Räume. Ob etwas entwendet worden ist und wie hoch der entstandene Sachschaden demnach ist, ist bislang unklar. Er wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Kriminaltechniker wurden eingesetzt, um die Tatorte auf Spuren zu untersuchen.

%d Bloggern gefällt das: