In Fahndung stehende Fahrräder sichergestellt

#Cottbus: In der Friedrich-Ebert-Straße kontrollierten Polizisten am späten Mittwochabend eine 19-Jährige und stellten fest, dass das mitgeführte weiß/silberne Fahrrad der Marke Bulls im Mai 2019 gestohlen war und seitdem in Fahndung steht. Das Rad wurde sichergestellt. Nur wenige Stunden später, gegen 03:00 Uhr am Donnerstag, kontrollierten die Beamten in der Berliner Straße eine 36-jährige Frau und fanden, in Alufolie verpackt, Cannabis auf. Des Weiteren stand das mitgeführte grau/gelbe Fahrrad der Marke Bulls seit dem Sommer 2019 nach einem Diebstahl in Fahndung. Das Betäubungsmittel sowie das Rad wurden sichergestellt. Gegen beide Frauen ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: