In Firma eingebrochen

#Hennigsdorf – Am Abend des 17.10. drangen bislang Unbekannte in einen Lagerraum eines Unternehmens in der Ruppiner Straße ein. Die Täter entwendeten mehrere hochwertige Werkzeuge. Der 63-jährige Eigentümer aus Berlin gibt die Schadenshöhe mit ca. 15.000 Euro an. Kriminaltechniker waren im Einsatz und sicherten Spuren. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall.

%d Bloggern gefällt das: