In fremder Gartenlaube eingeschlafen

#Seelow – 

 

Am Vormittag des 15.12.2020 begab sich eine Gartenpächterin zu ihrer Parzelle in der Ernst-Thälmann-Straße. Dort musste sie jedoch feststellen, dass das Glasteil der Eingangstür der Laube eingeschlagen und die Tür anschließend geöffnet worden war. Im Gebäude selbst fand sie dann einen Mann schlafend vor. Der bereits hinlänglich bekannte 35-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

%d Bloggern gefällt das: