In Gewahrsam

#Zehdenick – Aufgrund einer Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen und seiner 26-jährigen Lebensgefährtin, beide aus Berlin, rückten Polizeibeamte heute gegen 02.45 Uhr zu einer Wohnung in dem Steindammer Weg aus. Nach einem verbalen Streit soll es zu einem körperlichen Angriff gekommen sein. Aufgrund des aggressiven Verhaltens und zur Verhinderung weiterer Straftaten nahmen die Beamten den 21-Jährigen in Gewahrsam (1,01 Promille). Nach der kriminalpolizeilichen Vernehmung wurde der Mann heute wieder entlassen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Bedrohung, Körperverletzungsdelikten und wegen Widerstandes.

%d Bloggern gefällt das: