Werbeanzeigen

In Gewahrsam genommen

#Mühlenbeck – Über die Rettungsleitstelle erhielt die Polizei heute um 00.10 Uhr die Information, dass Personal eines Rettungswagens in der Blankenfelder Straße Ecke Kastanienallee angegriffen wurde. Die Sanitäter wurden dort von einer 16-Jährigen (1,49 Promille) und einem 17-Jährigen (beides Deutsche) angegangen, sodass sie sich im Fahrzeug einschließend mussten. Die Jugendlichen standen und der Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln. Bei Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten war die Lage ruhig, jedoch musste die 16-Jährige aufgrund ihres Gesamtzustandes in ein Krankenhaus nach Berlin gebracht werden. Der junge Mann (1,64 Promille) wurde zum Selbstschutz in Gewahrsam genommen. In seiner Kleidung wurden geringe Mengen Cannabis aufgefunden und sichergestellt. Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen des tätlichen Angriffs auf Personen, die Vollstreckungsbeamten gleichstehen (§115 Strafgesetzbuch), wurden eingeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: