In Gewahrsam genommen

#Oranienburg – Eine 31-jährige polnische Frau meldete sich gestern gegen 15.30 Uhr bei der Polizei, da sie von ihrem gleichalten polnischen Ehemann offenbar mit einem Messer bedroht worden war. Sie konnte zu einer Nachbarin flüchten, auch die beiden Kinder gelangten aus der Wohnung. Mit dem Eintreffen der Streifenwagen kam der Mann aus der Wohnung. Er stand unter Einfluss von Alkohol, ein erster Atemtest ergab 1,46 Promille. Zudem führte er einen Schlagring, einen Schlagstock und ein Messer mit. Mit einem Rettungswagen wurde er aufgrund seiner psychischen Verfassung in ein Krankenhaus gebracht und untersucht. Im Anschluss nahmen die Beamten den Mann in Gewahrsam und erteilten ihm eine Wohnungsverweisung für zehn Tage. Mehrere Strafanzeigen u.a. wegen Bedrohung und Verstoßes gegen das Waffengesetz wurden aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: