In Gewahrsam genommen

#Birkenwerder – Polizeibeamte wurden am Samstag (15.06.) gegen 15.45 Uhr zu einem Fest in der Hauptstraße gerufen, weil ein Mann die Veranstaltung störte. Der 47-jährige Oberhaveler hatte mehrere Gäste beschimpft. Er stand unter Einfluss von Alkohol, ein erster Atemtest ergab 3,97 Promille. Die Beamten sprachen dem Mann einen Platzverweis aus, dem er jedoch nicht nachkam. Er versuchte vielmehr, die Polizisten mit einem Kopfstoß zu verletzen. Daraufhin wurde er gefesselt und in Gewahrsam genommen. Beim Transport bedrohte der 47-Jährige die Beamten und leistete Widerstand, indem er mit den Füßen trat. Verletzt wurde niemand. Strafanzeigen wegen Beleidigung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte wurden aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: