In Haft gegangen

Oranienburg – Die drei tatverdächtigen Serben im Alter von 26, 39 und 43 Jahren wurden gestern Nachmittag einem Haftrichter vorgeführt. Den beiden älteren Männern wurde ein Haftbefehl ausgesprochen und beide kamen in Untersuchungshaft in eine Justizvollzugsanstalt. Der 26-Jährige wurde zunächst auf freien Fuß gesetzt. Die drei Männer stehen im Verdacht, am 30.09. auf mehreren Firmengeländen im Gewerbegebiet Nord Einbrüche begangen zu haben. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

%d Bloggern gefällt das: