Werbeanzeigen

In Prügelei geendet

#Neuruppin – Gestern gegen 19:00 Uhr beabsichtigte ein 35-jähriger Deutscher mit seinem 14-jährigen Sohn in einem Discounter in der Junckerstraße einkaufen zu gehen. Im Geschäft passierten sie eine Gruppe von sechs scheinbar ausländischen Männern. Zwischen den sechs Männern und dem 35-Jährigen entwickelte sich eine verbale Auseinandersetzung, die letztendlich in einer Prügelei endete. Der 35-Jährige wurde dabei verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: