In Schlangenlinien unterwegs gewesen

#Schwedt/Oder – 

Am späten Abend des 12.07.2021 entdeckten Polizisten in der Helbigstraße einen Radfahrer, der offensichtlich nicht wirklich nüchtern in die Pedale trat. Seine Schlangenlinienfahrt war dann auch alsbald beendet und die Beamten schauten sich den Mann einmal genauer an. Dabei schlug ihnen Alkoholgeruch entgegen. Ein entsprechender Test brachte einen Wert von immerhin 2,63 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der 53-Jährige zu einem Arzt gebracht. Dieser entnahm eine Blutprobe, welche nun als Beweismittel im anhängigen Ermittlungsverfahren zum Vorwurf des Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel dient.

%d Bloggern gefällt das: