In Tankstelle eingebrochen – Festnahme

#Berlin – In Hermsdorf nahmen Polizisten heute früh einen mutmaßlichen Einbrecher auf frischer Tat fest. Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte sich der 22-Jährige gegen 3.20 Uhr Zugang zu dem Verkaufsraum einer Tankstelle in der Berliner Straße verschafft, indem er einen Gullydeckel durch die Scheibe geschleudert hatte. Als ihn die Polizisten wenig später festnahmen, hatte er bereits diverse Zigarettenpackungen zum Abtransport bereitgelegt. Der Mann wurde für die weiterermittelnde Kriminalpolizei eingeliefert.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: