In Wohnhaus eingebrochen

#Kyritz – In ein Haus in der Plothostraße sind Unbekannte im Laufe des Donnerstags eingebrochen. Dazu beschädigten sie die Halterung eines Fensters und gelangten so ins Badezimmer. Im Inneren des Hauses durchsuchten die Einbrecher Schränke und Kommoden und stahlen Bargeld. Der Gesamtschaden wird auf etwa 700 Euro geschätzt. Kriminaltechniker sicherten Spuren.

%d Bloggern gefällt das: