Infektionsgeschehen im Landkreis Potsdam-Mittelmark

Durch den 7-Tage-Inzidenzwert, der für den Landkreis am 21.10.2020 über 35 lag, gelten die entsprechenden Bestimmungen der Umgangsverordnung des Landes Brandenburg. Demzufolge gelten ab sofort für mindestens 10 Tage diese Einschränkungen:

Mund-Nase-Bedeckung ist zu tragen

  • In Gaststätten die Beschäftigten mit Gästekontakt sowie Gäste, soweit sie sich nicht auf ihrem festen Platz aufhalten; dies gilt auch bei geschlossenen Gesellschaften in Gaststätten oder sonstigen für Feierlichkeiten angemieteten Räumlichkeiten,
  • in Büro- und Verwaltungsgebäuden die Beschäftigten sowie Besucherinnen und Besucher, sofern sie sich nicht auf einem festen Platz aufhalten und der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht sicher eingehalten werden kann,
  • Nutzerinnen und Nutzer von Personenaufzügen.

Veranstaltungen sind untersagt

  • unter freiem Himmel mit mehr als 250 zeitgleich anwesenden Gästen und
  • in geschlossenen Räumen mit mehr als 150 zeitgleich anwesenden Gästen

 Private Feiern und Feste sind untersagt

  • im privaten Wohnraum und im dazugehörigen befriedeten Besitztum mit mehr als 15 zeitgleich Anwesenden und
  • in öffentlichen oder angemieteten Räumen mit mehr als 25 zeitgleich Anwesenden

In Gaststätten ist untersagt

  • der Ausschank von alkoholischen Getränken in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages.

Bitte informieren Sie sich über die einzelnen Bestimmungen in der aktuellen Umgangsverordnung des Landes Brandenburg.

Aufgrund des dynamischen Infektiongeschehens ist die Hotline des Gesundheitsamtes derzeit leider nur eingeschränkt erreichbar; für Anfragen soll der elektronische Weg Gesundheitsamt@potsdam-mittelmark.de gesucht werden. In jedem Fall muss mit einer längeren Reaktionszeit – von bis zu 5 Tagen – gerechnet werden. Hierfür wird um Verständnis gebeten.

Hinweis: Der Landkreis Potsdam-Mittelmark verzichtet bei der Eröffnung von „Feuer und Flamme“ am Sonnabend, den 24. Oktober 2020 auf Publikum. Die eingeladenen Besucherinnen und Besucher werden um Verständnis gebeten.

Bleiben Sie gesund!

%d Bloggern gefällt das: