Ins Krankenhaus gebracht

#Hennigsdorf – Eine 65-jährige Ford-Fahrerin befuhr gestern um 18.15 Uhr die Marwitzer Straße und wollte in die Waldstraße einbiegen. Mutmaßlich aufgrund der zu dieser Zeit tiefstehenden Sonne übersah die Frau eine 20-jährige Radfahrerin und es kam zur Kollision. Die Radlerin verletzte sich und wurde mit einem Rettungswagen in ein Berliner Krankenhaus gebracht. Das Fahrrad ist nicht mehr fahrbereit. Bei dem Verkehrsunfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: