Internationaler Schüleraustausch

Gast- und Willkommensfamilien in Spree-Neiße gesucht

Aktuelle politische Ereignisse in Europa und weltweit zeigen, dass auch in einer globalisierten Welt im 21. Jahrhundert Begegnungen zwischen Menschen unterschiedlicher Länder und Kulturen wertvolle Möglichkeiten zum Kennenlernen und Austauschen sind. Interkultureller Austausch kann in vielfältigen Kontexten stattfinden – einen jungen Menschen aus einer anderen Kultur bei sich aufzunehmen, ist eine davon!
Auch für das Schuljahr 2022/2023 erhalten junge Menschen aus Taiwan und Kolumbien die Chance, nach Deutschland zu kommen, hier eine Schule zu besuchen, in einer Gastfamilie zu leben und die Alltagskultur in Deutschland kennenzulernen.

Für drei Jugendliche aus Kolumbien sowie für drei Jugendliche aus Taiwan werden offene und herzliche Familien in Spree-Neiße derzeit noch dringend gesucht.
Idealerweise können die Familien ab Ende August  bzw. Anfang September 2022 ein Gastkind für sechs oder zehn Monate bei sich aufnehmen. Alternativ gibt es das Modell der Willkommensfamilien, bei denen eine Beherbergung und Begleitung des Familienalltags für ein bis drei Monate möglich sind.

Interessierte Familien können sich unter per E-Mail unter schueleraustausch@aubiko.de oder telefonisch unter +49 (0) 40 986 725 75 melden.
Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des aubiko e.V. – Verein für Austausch, Bildung und Kommunikation unter www.aubiko.de.

%d Bloggern gefällt das: