Werbeanzeigen

Internationalisieren – Außenwirtschaftsaktivitäten kleiner und mittlerer Unternehmen fördern/ IHK Potsdam lädt zur Infoveranstaltung am 18. Juni 2019 in Potsdam

Potsdam, 6. Juni 2019 – Ohne internationale Märkte im Blick zu haben, ist es heutzutage schwierig für Unternehmen, wettbewerbsfähig zu bleiben. Um dies zu verdeutlichen und mehr Unternehmen in Brandenburg für Aktivitäten im Ausland zu motivieren, lädt die IHK Potsdam am 18. Juni 2019 nach Potsdam ein. Die Konferenz richtet sich insbesondere an kleine und mittlere Unternehmen, die planen, im Ausland aktiv zu werden. Es werden erste Schritte zur Internationalisierung sowie Unterstützungsangebote aufgezeigt und Hürden diskutiert. Ergänzt wird die Veranstaltung durch Kultur-Crashkurse für Einsteiger am Beispiel von China und den USA.

Wann:   18. Juni 2019, 15 bis 18 Uhr

Wo:        IHK Potsdam, Breite Straße 2 a – c, 14467 Potsdam

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem brandenburgischen Ministerium für Wirtschaft und Energie, der Landesarbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern des Landes Brandenburg, der Wirtschaftsförderung des Landes Brandenburg (WFBB) sowie der Landesbank Brandenburg (ILB) organisiert.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: