Werbeanzeigen

Investieren in Indonesien – IHK Potsdam lädt am 17. September zum Round-Table „Indonesien“ nach Potsdam

Mit etwa 255 Millionen Einwohnern gehört Indonesien zu den bevölkerungsreichsten Ländern der Welt und mit großem Abstand ist es die größte Volkswirtschaft Südostasiens. Das demokratische System hat sich gefestigt. Als Mitglied der G20 und im regionalen ASEAN-Bündnis nimmt Indonesien eine führende Rolle ein. Parallel hierzu hat die Wirtschaft einen dynamischen Wachstums- und Modernisierungsprozess durchlaufen, der bis heute anhält. Gemeinsam mit der indonesischen Botschaft und dem Ostasiatischen Verein (OAV) e.V. lädt die IHK Potsdam zum Round-Table „Indonesien“ ein:

Wann: 17. September 2019, 09:30 Uhr

Wo: IHK Potsdam, Breite Straße 2 a – c, 14476 Potsdam

Zu Gast sind der Botschafter Indonesiens, S. E. Herr Arif Havas Oegroseno, und Daniel-Müller, Regionalmanager ASEAN des OAV, mit Informationen aus erster Hand. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung stellt außerdem Fördermöglichkeiten vor. Im nächsten Jahr ist Indonesien Partnerland der Hannover Messe, was die wirtschaftliche Rolle und Bedeutung der indonesischen Industrie als Produktions- und Absatzmarkt zeigt. Auch der Dienstleistungssektor im Land wächst kontinuierlich. Von staatlicher Seite stehen ambitionierte Projekte, u.a. im Energiesektor und beim Infrastrukturausbau, bevor, welche entsprechende Investitionen nach sich ziehen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kontakt und Anmeldung: IHK Potsdam, Olivia Liebert, Tel. 0331 2786170, E-Mail: international@ihk-potsdam.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: