Inzidenz liegt bei 229,79/100 000 Einwohner

Aktuell sind im Landkreis 482 Personen positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden. Zum Vortag
verzeichnet der Landkreis 59 laborbestätigte Fälle mehr. Es sind 29 Erkrankte genesen. Seit Ausbruch der
Corona-Krise registriert das Gesundheitsamt im Landkreis Prignitz damit 1877 Corona-Fälle. Davon gelten
1314 als genesen. Zwei Erkrankte sind verstorben, damit erhöht sich zum Vortag die Zahl der
Verstorbenen auf 81.
Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis aktuell bei 229,79/100.000 Einwohner.
Ein positiver Schnelltest eines Mitarbeiters aus dem Seniorenzentrum Marienfließ, konnte durch einen
anschließenden PCR-Test nicht bestätigt werden.

%d Bloggern gefällt das: