Inzidenz liegt bei 78,78/100 000 Einwohner

Aktuell sind im Landkreis 115 Personen positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden. Zum Vortag
verzeichnet der Landkreis 11 laborbestätigte Fälle mehr. Seit Ausbruch der Corona-Krise registriert das
Gesundheitsamt im Landkreis Prignitz damit 2508 Corona-Fälle. Davon gelten 2256 als genesen, 4
Erkrankte mehr als gestern. Es sind 3 weitere Erkrankte verstorben, damit liegt die Zahl bei insgesamt 137
Verstorbenen. Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis aktuell bei 78,78/100.000 Einwohner.
Darüber hinaus wurden seit Ausbruch der Pandemie bei 80 Erkrankten Virusmutationen festgestellt.
Seit der gestrigen Meldung wurde bei 3 weiteren Erkrankten eine Mutation festgestellt.
Im Zusammenhang mit einer positiven Testung auf COVID-19 in einer KiTa in Perleberg wurden 11
Personen in Quarantäne versetzt.

%d Bloggern gefällt das: