Inzidenzzahl liegt bei 144,4/100.000 Einwohner

Aktuell sind im Landkreis 211 Personen positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden. Zum Vortag
verzeichnet der Landkreis 15 laborbestätigte Fälle mehr. Seit Ausbruch der Corona-Krise registriert das
Gesundheitsamt im Landkreis Prignitz damit 2905 Corona-Fälle. Davon gelten 2544 als genesen, 72
Personen mehr als gestern.
Es ist ein weiterer Erkrankter verstorben, damit liegt die Zahl bei insgesamt 150 Verstorbenen.
Das Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) meldet eine Inzidenzzahl von
144,4/100.000 Einwohner.
Darüber hinaus wurden seit Ausbruch der Pandemie bei 382 Erkrankten Virusmutationen festgestellt.
Seit der gestrigen Meldung wurde bei 30 weiteren Erkrankten eine Mutation festgestellt.
Im Zusammenhang mit einer Einrichtung in Pritzwalk wurden 4 Personen positiv getestet und weitere 17
Personen in Quarantäne versetzt

%d Bloggern gefällt das: