Jana Azizi moderiert „Explosiv“ und „Explosiv Stories“

Wenn am 2. August um 17 Uhr mit „Explosiv Stories“ eine weitere Ausgabe des erfolgreichen RTL-Magazins an den Start geht, ist auch eine neue Moderatorin im Einsatz. Jana Azizi (31) gehört ab dann mit Elena Bruhn und Leonie Koch zum festen Moderationsteam von „Explosiv“ und „Explosiv Stories“. Nicht mehr dabei sein wird Moderatorin Sandra Kuhn, die die Sendung auf eigenen Wunsch verlässt.

„Explosiv“ präsentiert die Geschichten, die Deutschland bewegen und regelmäßig für öffentliche Diskussionen sorgen. Dabei knüpft das RTL-Magazin immer dort an, wo die Geschichten der Menschen hinter den News beginnen und beweist, dass Boulevard deutlich mehr ist als nur Sensation. Das wird auch bei „Explosiv Stories“, das ab dem 2. August täglich um 17 Uhr direkt im Anschluss an die 16.45 Uhr-Ausgabe von „RTL Aktuell“ startet, so sein. Die zweite Ausgabe „Explosiv – Das Magazin“ folgt dann auf dem gewohnten Sendeplatz um 18 Uhr. Beide Magazine werden thematisch aufeinander abgestimmt sein – eine Sendung in zwei Ausgaben.

„Mit Explosiv Stories verlängern wir das erfolgreiche RTL-Magazin Explosiv nun auch am Nachmittag. Wie der Name schon sagt, werden wir hier den spannenden Geschichten des Tages noch mehr Raum geben“, so Martin Gradl, Chefredakteur Magazine bei RTL NEWS. „Dass wir mit Jana Azizi eine gleichermaßen vielseitige, versierte und super sympathische Kollegin für die Moderation der beiden Explosiv-Ausgaben gewonnen haben, freut uns sehr. Gleichzeitig danken wir Sandra Kuhn für die sehr gute Zusammenarbeit. Wir haben sie als tolle Kollegin und Moderatorin sehr geschätzt und wünschen ihr von Herzen für die Zukunft alles Gute.“

Jana Azizi: „Die Sendung Explosiv begleitet mich schon seit meiner Kindheit und ich freue mich riesig, dass ich jetzt täglich gemeinsam mit dem Team den Zuschauerinnen und Zuschauern die emotionalen und packenden Geschichten nahebringen darf. Außerdem ist es für mich total spannend, bei der Weiterentwicklung des Magazins dabei zu sein.“

Jana Azizi ist seit März 2020 bei der Mediengruppe RTL Deutschland und moderiert bisher unter anderem den Sport bei „RTL Aktuell“ sowie das Lifestyle-Magazin „Deluxe“ bei ntv. Zudem hat sie Anfang des Jahres Nazan Eckes als Moderatorin bei „Extra“ vertreten und war auch immer mal wieder bei „Punkt 12“ und „Guten Morgen Deutschland“ im Einsatz. Die studierte Betriebswirtin sammelte erste journalistische Erfahrungen in der SWR-Sportredaktion. Vor ihrem Wechsel zu RTL war Jana Azizi ab 2017 feste Moderatorin bei den Sky Sport News.

%d Bloggern gefällt das: