Werbeanzeigen

Jogger durch Hunde gebissen

#Bötzow –                                            

 

Gestern Abend, gegen 20:10 Uhr war ein Pärchen auf einen Feldweg entlang der Luchstraße joggen, als sie plötzlich durch zwei nicht angeleinte Hunde, ein Schäferhund und ein Mischling, attackiert wurden. Als ein Jogger den Hundehalter ansprach, die Hunde zurückzurufen, reagierte dieser erst beim vierten Mal. Derweil fletschten die Hunde vor dem Jogger die Zähne und bissen diesen schließlich in beide Waden. Die Bisswunden wollte der Geschädigte einem Arzt vorstellen, zuvor erschien er gestern Abend bei der Polizei, um eine Anzeige wegen Körperverletzung gegen den Hundehalter zu stellen.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: