Jubiläum für Waldforschung in Brandenburg: 150 Jahre forstliches Versuchswesen in Eberswalde

Eberswalde – Am 12. April 1871 ernannte der preußische Finanzminister das leitende Personal für die neue „Hauptstation für das forstliche Versuchswesen in Preußen“ mit Sitz in Neustadt-Eberswalde. Heute setzt das Landeskompetenzzentrum Forst Eberswalde im Landesbetrieb Forst Brandenburg die Tradition fort. Für den 9. Juni 2021 ist eine Festveranstaltung anlässlich des 150-jährigen Jubiläums geplant, sofern die Pandemiebedingungen dies zulassen.

Mehrfach änderten sich Name und Rechtsform des heutigen Landeskompetenzzentrums Forst; der Forschungsschwerpunkt lag jedoch stets auf dem Brandenburger Wald mit seiner Schutz-, Erholungs- und Nutzungsfunktion. Seit den Gründungsjahren bis heute sind die Anforderungen der Gesellschaft an den Wald vielfältig, auch wenn sie sich im Laufe der Zeit verändert haben. Die ältesten, im 19. Jahrhundert angelegten, Versuchsflächen werden noch heute laufend untersucht.

Seit mehreren Jahren beschäftigen sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Landeskompetenzzentrums Forst Eberswalde mit den Folgen des Klimawandels für den Wald in Brandenburg. Dabei geht es um Empfehlungen für die forstliche Praxis wie beispielsweise zu Verjüngungsverfahren und alternativen Baumarten. Zu den Aufgaben des Kompetenzzentrums gehören auch das Waldschutz-Monitoring und die Empfehlung entsprechender Maßnahmen, die Forschungsstelle für Wildökologie und Jagdwirtschaft und die Sicherung forstgenetischer Ressourcen. Aktuell betreut das Landeskompetenzzentrum Forst die dritte gesamtdeutsche Waldinventur in Brandenburg.

Aufgrund der Corona-Situation kann der 150. Geburtstag nicht wie geplant am 12. April gefeiert werden. Die Festveranstaltung mit der Schirmherrin, Forschungsministerin Manja Schüle, sowie Agrarumweltstaatssekretärin Silvia Bender soll, sofern es die Pandemielage zulässt, am 9. Juni 2021 im Forstbotanischen Garten Eberswalde stattfinden.

Weitere Informationen unter: www.forst.brandenburg.de

%d Bloggern gefällt das: