Werbeanzeigen

#Jüterbog – Durch Hilfeschreie geweckt

#Jüterbog, Hutungsweg – Sonntag, 11.08.2019, 06:50 Uhr – 

Ein Zeuge wurde durch laute Hilfeschreie einer jungen Frau aus dem Schlaf gerissen. Er konnte dann beobachten, wie vier junge Männer offensichtlich eine junge Frau verfolgten und informierte die Polizei. Diese stellte dann einen 22 jährigen Mann, seine drei Begleiter und seine 16 jährige Schwester fest. Diese gab an, dass ihr großer Bruder mit ihrem Verhalten in der vergangenen Nacht nicht einverstanden war. Es kam zum Streitgespräch, welches eskalierte. Er schlug ihr daraufhin mit der flachen Hand ins Gesicht und warf ihr Handy zu Boden. Die Jugendliche wurde medizinisch versorgt, entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet und die Erziehungsberechtigten in Kenntnis gesetzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: