Werbeanzeigen

#Jüterbog – Einbrecher vom Eigentümer gestellt

#Jüterbog, Neuheimer Weg – Sonntag, 13. Oktober 2019, 11:50 Uhr – 

Am Sonntag zur Mittagszeit verschafften sich drei Jugendliche unberechtigten Zugang auf ein vollständig umfriedetes Firmengelände im Neuheimer Weg. Im weiteren Verlauf beschädigten sie das Fenster eines Bürogebäudes und betraten dieses. Zufällig befand sich jedoch auch ein Firmenverantwortlicher (58) im Gebäude, der im weiteren Verlauf im Flur des Objektes dann auf die drei Einbrecher traf. Während zwei von ihnen daraufhin sofort die Flucht ergriffen, konnte der Verantwortliche einen der Einbrecher (14) jedoch festhalten. Da dieser aber ein Taschenmesser in der Hand hielt, drückte ihn der 58-Jährige, zu seiner Eigensicherung gegen die Wand, woraufhin der Junge das Messer fallen ließ. Bei der Rangelei sind beide leicht verletzt worden. Der Junge wurde dann erst der Polizei, später seinen Erziehungsberechtigten übergeben. Gegen ihn richtet sich zunächst die Anzeige wegen des versuchten Einbruchdiebstahls.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: