JUGENDFESTKONZERT 2019 am 11. MAI im BRANDENBURGER THEATER – Es gibt noch Karten!

Schulter an Schulter mit professionellen Musikern zu musizieren, das wird auch in diesem Jahr ein einzigartiges Musiziererlebnis für Schülerinnen und Schüler der Brandenburger Musikschule „Vicco von Bülow“, der Freien Musikschule Brandenburg und der Städtischen Musikschule Potsdam „Johann Sebastian Bach“!

Da die Förderung des Nachwuchses fester Bestandteil der Orchesterarbeit ist und dieses Projekt in den letzten Jahren großen Anklang fand, haben die jungen angehenden Musiker wieder die Gelegenheit, unter Anleitung von Chefdirigent Peter Gülke mit den Brandenburger Symphonikern einen Konzertabend zu bestreiten und sich dabei hilfreiche Tipps von den Fachleuten einzuholen.

Auf dem Programm stehen in diesem Jahr Werke von Pachelbel, Händel, Vivaldi, Beethoven, Chopin, Brahms, Rachmaninoff und anderen.

Dirigent: Peter Gülke

Brandenburger Symphoniker

Schülerinnen und Schüler der Musikschulen:

Freie Musikschule Brandenburg
Musikschule „Vicco von Bülow“ Brandenburg an der Havel

Städtische Musikschule „Johann Sebastian Bach“ Potsdam


SAMSTAG, 11. MAI 2019 UM 18.30 UHR

GROSSES HAUS

Eintrittspreise: 10,- € / erm. 7,- € (Kinder bis 14 Jahre)

Kartentelefon 03381 – 511 111

brandenburgertheater.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: