Jugendliche gehen Kinder an

#Gütersloh (ots)

 

Gütersloh (FK) – Am Sonntagabend (28.11., 19.10 Uhr) waren zwei Jungen (12 und 13 Jahre alt) im Bereich des Hauptbahnhofs an der Kaiserstraße unterwegs, als sie von einer bislang unbekannten Gruppe Jugendlicher im Alter von 14-15 Jahren angesprochen und nach Geld gefragt wurden. Zeitgleich schlugen sie auf die Kinder ein. Mit einer sehr geringen Menge Bargeld als Beute rannten die Jugendlichen davon. Am Montag informierten die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Polizei.

Einer der Täter soll hellbraune, gelockte Haare gehabt haben. Er war ca. 170 cm groß und hatte braune Augen.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu der Tat machen? Wer kann Hinweise zu der Gruppe 14-15-Jähriger geben? Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

%d Bloggern gefällt das: