Jugendliche Ladendiebin

#Ahrensfelde – 

Am 29.01.2020, gegen 14:15 Uhr, kam eine junge Dame in ein Bekleidungsgeschäft in der Landsberger Chaussee. Sie nahm dann von einem der Warenträger eine größere Anzahl an Bekleidungsgegenständen mit in die Umkleidekabine und trat nach einer gewissen Zeit wieder daraus hervor. Den wachen Blicken des Personals war aber nicht entgangen, dass ihre mitgeführte Reisetasche prall gefüllt war und einzelne Kleidungsstücke nun teilweise auf zwei Bügeln hingen. Daraufhin wurde die Jugendliche gebeten, die Tasche zu öffnen. Tatsächlich fanden sich gleich sechs Kleidungsstücke darin, die noch der Bezahlung harrten. Die 17-Jährige muss sich nun wegen Ladendiebstahls verantworten. Die Eltern wurden informiert, die sie nicht nur abholen durften, sondern auch hoffentlich ein ernstes Wörtchen mit ihr sprachen.

%d Bloggern gefällt das: