Jugendlicher mit Leichtkraftrad gestürzt

#Potsdam, Südliche Innenstadt, Leipziger Straße – 

 Ein Verkehrsunfall hat sich am Mittwochabend im Potsdamer Stadtteil Südliche Innenstadt ereignet. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein Jugendlicher mit einem Leichtkraftrad auf der Leipziger Straße unterwegs und verlor aus bislang ungeklärter Ursache offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Sein Leichtkraftrad fuhr in Folge rechts gegen die Bordsteinkante und der Jugendliche stürzte. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde von Rettungskräften zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Leichtkraftrad war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro.

 

%d Bloggern gefällt das: