Werbeanzeigen

Jugendschutzkontrolle im Park: Drei Kinder mit Zigaretten angetroffen

#Braunschweig (ots)

Braunschweig, Theaterpark 05.11.2019, 17.15 Uhr

Die Polizei beobachtete Kinder, die Zigaretten bei sich hatten und informierte die Eltern.

Am Dienstagnachmittag führte die Polizei im Theaterpark eine Jugendschutzkontrolle durch. Hierbei beobachtete sie drei Jungen im Alter von 11 und 13 Jahren, die jeweils eine Zigarette in der Hand hielten. Als sie die Polizei erkannten, warfen sie die Zigaretten schnell weg. Die Tabakwaren sowie ein mitgeführtes Feuerzeug nahmen die Polizisten an sich und vernichteten sie noch vor Ort.

Die Eltern der drei Jungen wurden von der Polizei über die Kontrolle und das Auffinden der Zigaretten in Kenntnis gesetzt.

Von der Polizei haben die Kinder keine weitere Strafe zu befürchten, da nach dem Jugendschutzgesetz nur die Abgabe von Tabakwaren an Kinder und Jugendliche verboten ist.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: