Juli bis Sept 2020: Sound(g)arten

Es ist der Musiktreffpunkt des Sommers: Seit 2014 hat Sound(g)arten seinen festen Platz im Sommerprogramm Potsdams gefunden. Denn die Abende werden immer anders: Die Open-Air-Buhne im fabrik Garten wird
ein Mal pro Woche Freitags von Künstler*innen und Musiker*innen immer wieder neu bespielt und inszeniert. Dabei erhalten die Bands und Gruppen die Möglichkeit, dem Publikum ihre neue und alten Songs zu präsentieren und es zu überraschen. Die Musik variiert zwischen Chanson, Akustik, Jazz, PunkRock, Techno, Indie und Pop.
Mit frischen Getränken unter den Bäumen und einem todschicken Spielplatz für junge Piraten am Sandmeer des Volleyball-Feldes kann man bekannte Namen und neue Musiktalente entdecken.
Der Eintritt ist, wie immer bei Sound(g)arten, frei.

Programm:
Fr 3. Juli, 20h30: Zhetva
Fr 10. Juli, 20h30: Krogmann
Fr 17. Juli, 20h30: Deliria / Technical Difficulties
Fr 24. Juli, 20h30: Im Modus
Fr 31. Juli, 20h: Eat Ghosts
Fr 7. Aug, 20h: Konzert Tanztage
Fr 14. Aug, 20h30: Dante
Fr 21. Aug, 20h30: Antikaroshi
Fr 4. Sept: Three your mind
Fr 12. Sept: Jazzlab

%d Bloggern gefällt das: