Werbeanzeigen

Juli-Programm im Filmmuseum Potsdam

Die Begleitreihe zur Ausstellung Plakativ – Filmwerbung und Propaganda in Demokratie und Diktatur. Deutschland 1930-1950 setzen wir mit Filmen im Kino sowie Workshops für unterschiedliche Gruppen von Interessierten fort.

Die Foyerausstellung Theodor Fontanes Männlichkeiten. Rollenbilder zwischen Kino und Fernsehenwird im Museumskino von Aufführungen Fontane’scher Filmadaptionen begleitet. Die Filmtour Fontane.on location, führt am 7.7. zur Dorfkirche Siethen, einem der Drehorte von »Unterm Birnbaum« (R: Ralf Kirsten, DDR 1973).

Mit Filmprogrammen werden im Juli außerdem drei sehr unterschiedliche Frauen der deutschen Filmgeschichte gewürdigt: Am 5.7. feiern wir den 70. Geburtstag der Regisseurin Evelyn Schmidt und zeigen ihren Hochschulfilm »Lasset die Kindlein« (DDR 1976). Die weitgehend vergessene Schauspielerin und Produzentin Ellen Richter wird am 6.7. Thema eines Stummfilmabends mit Livemusik sein. Und zum65. Todestag von Thea von Harbou kommen am 13.7. die Filme »Elisabeth und der Narr« (R: Thea von Harbou, D 1933/34) und »Metropolis« (R: Fritz Lang, D 1925) zur Aufführung.

In der fortlaufenden Serie Filmgeschichte im Doppelpack stehen am 26.6. »Ludwig II. – Glanz und Ende eines Königs« (R: Helmut Käutner, BRD 1955) und »Ludwig II« (R: Luchino Visconti, I/F/BRD 1972) auf dem Programm.

Während der Sommerferien zeigen immer von Dienstag bis Donnerstag ausgewählte Kinderfilme.

Programmheft_FilmmuseumPotsdam_Juli2019

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: