Junge auf Fahrrad angefahren

Hohen Neuendorf – Beim Einfahren in den Verkehr aus einem Grundstück in der Birkenwerderstraße in Bergfelde, bemerkte eine 46-jährige Ford-Fahrerin aus dem Landkreis OHV heute gegen 07.30 Uhr offenbar einen Zehnjährigen auf seinem Rad nicht. Der Junge war mit einem Erziehungsberechtigten unterwegs und wurde nach ambulanter Behandlung in einem Krankenhaus wieder entlassen. An dem Ford und dem Mountainbike der Marke Pegasus entstand ein Schaden von zirka 200 Euro.

%d Bloggern gefällt das: