Junge Autofahrerin übersieht Roller

#Wustermark, Hamburger Straße – 

Donnerstag, 10.06.2021, 07:25 Uhr – 

Die Fahrerin eines PKW Skoda wollte am Morgen von der Hamburger Straße nach links in die Hoppenrader Allee einbiegen. Dabei nahm die 18-Jährige jedoch einem entgegenkommenden Roller, auf dem eine 41-Jährige und ihr 9-jähriger Sohn saßen, die Vorfahrt. Um eine Kollision mit dem Auto zu verhindern, machte die Frau eine Vollbremsung, wodurch sie mit dem Kind stürzte. Zu einem Zusammenstoß kam es nicht. Beide wurden dabei leicht verletzt und von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung auf.

%d Bloggern gefällt das: