Junger Fahrer verursacht Verkehrsunfall mit vier Verletzten

#Teltow, Oderstraße – 

Samstag 10.10.2020, 19:15 Uhr – 

 

Vier Verletzte und einen hohen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall in der Teltower Oderstraße am Samstagabend. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein BMW mit überhöhter Geschwindigkeit die Oderstraße in Richtung Stahnsdorf befahren haben. In Höhe des Realmarktes kollidierte er mit einem entgegenkommenden Linksabbieger. Sowohl im BMW als auch im entgegenkommenden Mini saßen jeweils zwei Personen, die alle nach dem Unfall in umliegende Krankenhäuser gebracht werden mussten.

An den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von mindestens 15.000,- Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

%d Bloggern gefällt das: