Kabel von Baustelle gestohlen

#Rathenow, Milower Straße – 

01.09.2020, 16:00 Uhr – 02.09.2020, 15:00 Uhr – 

 

Mit etwa 180 Metern Kupferkabel verschwanden Einbrecher aus einem im Bau befindlichen Gebäude in der Milower Straße in Rathenow, nachdem diese sich durch das gewaltsame Öffnen einer Tür Zutritt ins Innere verschafft hatten. Am Donnerstagmorgen hatte ein Firmenmitarbeiter den Einbruch bei der Polizei gemeldet. Auf etwa 3.000 Euro wird der angerichtete Schaden geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

%d Bloggern gefällt das: