Kabel von Baustelle gestohlen

BAB 10 zwischen AS Potsdam-Nord und AS Berlin-Spandau in Richtung AD Havelland – 

Mittwoch, 12.05.2021, 16:00 Uhr bis Montag, 17.05.2021, 06:50 Uhr – 

Das verlängerte Wochenende haben unbekannte Diebe offenbar dazu genutzt, Starkstromkabel von einer Baustelle auf dem westlichen Berliner Ring zu entwenden. Ein Mitarbeiter einer Baufirma stellte am Morgen fest, dass etwa 110 Meter eines Starkstromkabels, welches die Baustelle mit Strom versorgt, fehlten. Außerdem versuchten der oder die Täter, einen Baucontainer aufzubrechen, was jedoch misslang. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 5.500 Euro geschätzt. Die Polizei nahm eine Strafanzeige wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall auf.

%d Bloggern gefällt das: