Kabeldiebe

#Schönefeld:                Einen Sachschaden im 5-stelligen Bereich verursachten Kabeldiebe auf einer Baustelle in der Alfred-Döblin-Allee in Schönefeld. Sie kappten, vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, ein Starkstromkabel aus Kupfer in einer Länge von ungefähr 180 Metern. Die Polizeibeamten sicherten vor Ort Spuren und leiteten weitere Ermittlungen ein.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: