Kabelschacht brannte – Staatsschutz ermittelt

#Berlin – Aufgrund eines brennenden Kabelschachts im Bereich des S-Bahnhofs Frankfurter Allee ermittelt seit heute früh der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt. Gegen 5 Uhr bemerkte ein Passant den Brand und rief daraufhin die Polizei und die Feuerwehr. Brandbekämpfer löschten die Flammen. Verletzt wurde niemand. Durch den Brand wurde der Verkehr der S-Bahn beeinträchtigt. Die Ermittlungen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: