Kabeltrommeln angegriffen

#Velten – Gestern Morgen gegen 08.50 Uhr fiel Mitarbeitern einer Firma in der Kanalstraße auf, dass bislang unbekannte Täter am Vorabend einen Zaun durchtrennt hatten, um so auf das Firmengelände zu gelangen. Auf dem Gelände wurden insgesamt acht Kabeltrommeln beschädigt. Kriminaltechniker kamen zum Einsatz und sicherten Spuren. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 1.500 Euro. Ermittelt wird nun wegen besonders schweren Diebstahles.

%d Bloggern gefällt das: