Kampfhund greift Spaziergängerin mit Hund an

#Gartz/O. – 

Freitag, 01.07.2022, 07:30 Uhr – 

Am 01.07.22 gegen 07:30 Uhr wurde in der Straße am Mühlengraben in Gartz/O. eine 53-jährige Frau, welche mit ihrem kleinen Hund spazieren ging, durch einen Kampfhund angegriffen und gebissen. Der Kampfhund wurde an der Leine geführt, riss sich jedoch los. Anschließend wurden die Spaziergängerin und ihr Hund durch den Kampfhund angegriffen und gebissen. Die 53-jährige Frau fiel durch den Angriff zu Boden und verletzte sich am Ellenbogen.

Die Polizei ermittelt jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den Hundehalter des Kampfhundes. Weiterhin erfolgte eine Mitteilung an das zuständige Ordnungsamt.

%d Bloggern gefällt das: