#Karlshof – Strohballen brannten

Zwischen Neulitzegöricke und Karlshof brannten am Montagnachmittag vier Hektar Feld und ungefähr 40 Strohballen. Der Sachschaden beträgt geschätzte 500 Euro. Nun ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: