Katalysator entwendet – zwei Personen festgenommen

#Berlin – Einsatzkräfte der Polizeidirektion 3 ertappten in der vergangenen Nacht in Friedrichsfelde zwei mutmaßliche Diebe auf frischer Tat. Gegen 23.30 Uhr wurden die Polizistinnen und Polizisten in der Gensinger Straße auf einen Alfa Romeo aufmerksam, da dieser auffällig langsam durch mehrere Straßen an parkenden Autos entlangfuhr ohne jedoch zu Parken. In der Nähe des späteren Tatortes stiegen zwei Männer aus dem Fahrzeug und begaben sich zu einem geparkten Mazda. Anschließend hörten die Polizeieinsatzkräfte Werkzeuglärm und sahen, wie das Duo etwas in ihr Fahrzeug lud und davonfuhr. Die den Männern nachfolgenden Polizeikräfte nahmen die beiden 20-jährigenTatverdächtigen jedoch noch in der Nähe fest. Das Tatfahrzeug mit dem Diebesgut und dem Tatwerkzeug wurde beschlagnahmt. Beide Tatverdächtigen wurden in einen Polizeigewahrsam gebracht, wo sie erkennungsdienstlich behandelt und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen wurden. Neben strafrechtlichen Ermittlungen wegen des Verdachts des Diebstahls muss sich der 20-jährige Fahrer zudem noch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Die weiteren Ermittlungen werden von einem Abschnittskommissariat in der Polizeidirektion 3 geführt.

%d Bloggern gefällt das: