Katastrophenalarm im Berchtesgadener Land – THW Bayern im Einsatz

Berchtesgadener Land, München (ots)

Am gestrigen Abend wurde im Landkreis Berchtesgadener Land der Katastrophenfall infolge eines Unwetters mit intensivem Starkregen und Murenabgängen festgestellt. Das THW in Bayern unterstützt mit örtlichen und überörtlichen Kräften.

Die örtlichen Kräfte des THW-Ortsverbandes Berchtesgadener Land sind zusammen mit den anderen Hilfsorganisationen seit gestern Abend im Dauereinsatz. Über Nacht wurden erste Verstärkungskräfte zugeführt. Räumfahrzeuge (Bagger, Radlader) sowie watfähige Fahrzeuge aus den Regionalbereichen München, Bad Tölz und Straubing sind noch heute Nacht und am frühen Morgen im Schadensgebiet eingetroffen. Zudem stellte die THW-Logistik über 5.000 Sandsäcke bereit.

THW-Führungsstellen und Stäbe auf allen Ebenen haben ihren Betrieb aufgenommen, um bei Bedarf schnell Ausstattung und weitere Einsatzkräfte in das Schadensgebiet zu bringen. Derzeit sind Einsatzkräfte aus insgesamt 14 THW-Ortsverbänden im Einsatz.

%d Bloggern gefällt das: