#Katerbow – Mit Reh kollidiert

Ein 50-jähriger Kyritzer befuhr gestern um 03.15 Uhr die Landesstraße 18 mit einem Lkw MAN von Katerbow in Richtung Storbeck. Plötzlich überquerte ein Reh die Fahrbahn und stieß mit dem Lkw zusammen; Schadenshöhe ca. 2.000 Euro. Das Fahrzeug blieb fahrbereit und das Tier flüchtete in unbekannte Richtung.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: